UNPOL Praktikum

Vom 14. bis 24. April 2020 fand in der Faladiè Gendarmerie School der Kurs „UNPOL“ statt, der von einem der EMP-ABB Mobile Training Teams angeboten wurde. Ziel des Schulungskurses war es, das Wissen der Polizei und der Gendarmerieoffiziere über den Einsatz der Polizei der Vereinten Nationen vor dem Einsatz zu vertiefen. Dieses von der Bundesrepublik Deutschland finanzierte Praktikum „UNPOL“ an der Friedenssicherungsschule Alioune Blondin Beye (EMP-ABB) in Bamako ermöglichte die Ausbildung von insgesamt 36 Praktikanten aus Togo. Niger, Guinea Conakry und Mali.