Dreifache Schließung von Praktika

Dreifacher Abschluss von Praktika mit Elan vor einigen Minuten in Bamako.
Tatsächlich war es das Ende der Ausbildung für die Beförderungen „Gender Post-Conflict 03-2015“, „United Nations Police 05-2015“ und „UN Battalion Command Post 03-2015“. Diese vor drei Wochen für das Militär und zwei Wochen für die anderen begonnenen Ausbildungsmaßnahmen, die dank der Großzügigkeit der Niederlande und Deutschlands finanziert wurden, haben es ermöglicht, 103 Auszubildende auf den Bänken der Schule, aber auch an der Bamako Police Academy zu unterrichten.

Beachten Sie, dass 14 afrikanische Länder von diesen Schulungen profitiert haben, von denen die überwiegende Mehrheit Malier des Dressed Corps sind.

Der Botschafter der Niederlande und der Erste Ratgeber der deutschen Botschaft haben sich daher zum Ziel gesetzt, Schulzeugnisse für einige Elemente jeder Beförderung zu verteilen. Nach Angaben der Praktikumsleiter wurden die beruflichen Ziele, die den rund hundert Praktikanten zugewiesen wurden, nach oft langen Abenden reichhaltiger und konzentrierter kollektiver Arbeit gut erreicht.

Alles beginnt wieder, ab Montagmorgen, mit der Eröffnung eines neuen „PC-BAT“-Praktikums, dem vierten seines Namens für dieses Jahr (ein Rekord) sowie einer neuen Schule „Reform des Sicherheitssektors“, die Japan hat wollte uns anvertrauen.
Ein beeindruckendes Familienfoto der drei Werbeaktionen rund um den CEO