Der Generaldirektor von EMP-ABB, Oberstmajor Mody Béréthé

„Die Schule ist ein Kompetenzzentrum, das in der lokalen Realität verankert ist und lokales Fachwissen in Kombination mit mehreren internationalen Kooperationen nutzt.“