„PC BAT“ TAKTISCHES TRAINING

Heute endet der allererste intramurale Kurs „Kommandoposten eines Bataillons der Vereinten Nationen“ (PC-BAT) für das Jahr 2015. Diese vom Königreich der Niederlande gewollte und unterstützte taktische Ausbildung brachte 25 französischsprachige Offiziere aus neun Ländern zusammen in der ECOWAS-Region.

Dieser Kurs sollte vor allem militärische Auszubildende mit den Missionen und dem Betrieb einer taktischen Einheit vertraut machen, die innerhalb einer multinationalen Brigade vor Ort eingesetzt wurde, und ermöglichte es ihnen, ihr Wissen über das System der Vereinten Nationen und die Missionen eines zu vertiefen Militärische Gewalt in der Bevölkerung und Beschäftigung von Friedenstruppen unter dem überstaatlichen Mandat der Vereinten Nationen.

Über das technische Wissen hinaus, das während der dreiwöchigen gemeinsamen Arbeit erworben wurde, haben diese Beamten vor allem einen internationalen Kooperationsgeist entwickelt, der in ihren Studien die grenzüberschreitende Dimension moderner Operationen und die Anforderungen asymmetrischer Konflikte berücksichtigt.
Vielen Dank an Holland für diese neuen Fähigkeiten, die westafrikanischen Offizieren angeboten wurden, denen die EMP bei ihren schwierigen Friedensmissionen viel Glück wünschte.