Abschiedsbesuch Ihrer Exzellenz Frau Botschafterin der Schweiz

Am Freitag, den 10. März 2017, kam SE Herr Schmidt Targali DAGMAR, Schweizer Botschafter in Mali mit Wohnsitz in Dakar, ein letztes Mal, um Brigadegeneral Moussa Sinko COULIBALY, den Generaldirektor der EMP, zu begrüßen. Bei dieser Gelegenheit wurde Seine Exzellenz eingeladen, an der Abschlussfeier des DDR 1-Kurses teilzunehmen. […]

Die Koulikoro Military School of Administration und die EMP.

Der Unterricht an der Military School of Administration orientiert sich an "Handels" -Feldern, die auf Treasury, Finanzen, private Buchhaltung, individuelle Rechte (Bezahlung, Reisekosten, Renten) und kollektive Rechte (Management) ausgerichtet sind von Materialien, Verordnungen und Organisationen von öffentlichem Interesse), militärischer Korrespondenz und mündlichen Ausdruckstechniken, all diese Angelegenheiten […]

Mach im Mai was du willst!

Der Monat Mai beginnt stark bei der EMP mit der Fortsetzung eines 8-wöchigen ToT-Unitar-Praktikums, das am 12. Mai endet, und dem Beginn von vier Praktika: - DDR-Praktikum zugunsten der Armee von Land der FAMA, das vom Dienstag, den 26. Mai bis zum 02. Mai 07 hochrangige Offiziere entsendet - DDR-RSS-Kurs, […]

Wo ist die EMP-UNITAR-Partnerschaft?

Das UNITAR-Projekt ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Institut der Vereinten Nationen für Ausbildung und Forschung (UNITAR) und der Deutschen Zusammenarbeit, deren Umsetzung von der Friedenssicherungsschule BEYE von Alioune Blondin sichergestellt wird. von Bamako (EMP-ABB). Ziel des Projekts ist es, die Schulung der Einheiten vor dem Einsatz sicherzustellen […]

RSS Japan 02-17

Am 8. Mai 2017 begann ein von Japan finanziertes RSS-Praktikum zur Reform des Sicherheitssektors, bei dem viele Akteure der Mali-Krise zusammenkamen, aber nicht nur. Dank Japan bietet die Schule somit eine neutrale und akademische Grundlage, um zu diskutieren, ihre Standpunkte auszutauschen und vor allem […]

Außergewöhnlicher Abschluss des FPU - UNITAR - Praktikums

Am 12. Mai, nach 8 Wochen intensiven Praktikums, haben uns 24 malische Polizei- und Gendarm-Auszubildende mit einer Reihe von groß angelegten dynamischen Demonstrationen von beeindruckendem Realismus zum Ende ihrer Ausbildung verwöhnt. Vom 20. März bis 12. Mai 2017 findet der erste Schulungskurs für Trainer von […]

29. Mai: Internationaler Tag der Blauhelme

Die (UN-) Generalversammlung proklamierte den 29. Mai zum Internationalen Tag der Friedenstruppen der Vereinten Nationen, um alle Männer und Frauen zu ehren, die aufgrund von ihr außergewöhnliches Maß an Professionalität, Engagement und Mut und für […]

FPU-Training für ECOWAS

EMPABB organisierte in Zusammenarbeit mit der GIZ mit Unterstützung der Bundesrepublik Deutschland einen Schulungskurs für Kommandanten der Konstituierenden Polizeieinheit (UPC). Die 15 Mitgliedsländer der ECOWAS, darunter 26 Frauen, nahmen an diesem zweiwöchigen Training teil (2017. bis 15. Mai 03). Das Management-Team bestand aus […]

Nationalfeiertagspause

Am 22. September feierte die Republik Mali ihren Nationalfeiertag, eine Gelegenheit für Schulleiter, nach einer intensiven Genesung eine kurze Pause einzulegen, da die Schule im September nicht weniger als 8 Praktika absolvierte, darunter zwei im Ausland, im Tschad und in Burkina Faso, so unterschiedliche Praktika […]

Jetzt geht das schon wieder los!

Diese Woche beginnen zwei wichtige Kurse: MILOBS I DEU (Militärbeobachter) und UNPOL I DEU (Polizei der Vereinten Nationen). Diese beiden Praktika werden von Deutschland finanziert. Beide beherbergen 25 Auszubildende aus 13 bzw. 11 Ländern im französischsprachigen Afrika. und die letzten 4 Wochen für eine und 3 Wochen für die zweite. […]

UNPOL Praktikumskennzeichnung

Die Alioune Blondin Beye Friedenssicherungsschule (EMPABB) wandte sich an den Integrierten Ausbildungsdienst (ITS) der Abteilung für Friedenssicherungseinsätze der Vereinten Nationen (DPKO), um ihr UNPOL-Praktikum zertifizieren zu lassen. Es geht darum, das am ITS bestehende Verfahren zu nutzen, das es den Zentren von […]

Ziel erreicht!

Um den Titel des Kompetenzzentrums weiterhin zu verdienen, hat die EMPABB im Jahr 2017 beschlossen, sich um die pädagogische Anerkennung ihrer Lehre zu bemühen. Von den zwanzig Kursen, die bei EMPABB angeboten wurden, waren vier Gegenstand umfangreicher Arbeiten der Direktion für Unterricht, damit sie von den Vereinten Nationen anerkannt werden. […]

Schon 10 Jahre!

Am Samstag, dem 25. März, feierte die Alioune Blondin Beye Peacekeeping School ihr zehnjähriges Bestehen unter ihrem Status als internationale Schule des malischen Rechts. Dies ist die Gelegenheit, ein wenig an die Ursprünge des EMP zu erinnern. In den 1990er Jahren das RECAMP-Konzept, das zur Stärkung von […]

COE-Praktikum 1-17

Vom 24. bis 27. April organisierte die EMPABB gemeinsam mit OMP SOLUTION einen COE-Kurs (Contingent Owned Equipment oder Ausrüstung für friedenserhaltende Kontingente). Ziel des Kurses ist die Bereitstellung von Militär, Polizei und Zivilisten im Bereich Materialmanagement, Wissen, das es ihnen ermöglicht, die […]

Die Koulikoro Military School of Administration und die EMP.

Der Unterricht an der Military School of Administration orientiert sich an "Handels" -Feldern, die auf Treasury, Finanzen, private Buchhaltung, individuelle Rechte (Bezahlung, Reisekosten, Renten) und kollektive Rechte (Management) ausgerichtet sind von Materialien, Verordnungen und Organisationen von öffentlichem Interesse), militärischer Korrespondenz und mündlichen Ausdruckstechniken, all diese Angelegenheiten […]

Ausbildung von Trainern ToT1-18 DEU

Nach einer Woche der Vorbereitung nahm die Friedenssicherungsschule Alioune Blondin BEYE in Bamako ihre Aktivitäten mit einer Woche Training für ihre Ausbilder vom 15. bis 19. Januar 2018 unter der Leitung von Hauptkommissar Baba MARIKO wieder auf, finanziert von die Bundesrepublik Deutschland. Dieses Training brachte achtzehn (18) Teilnehmer zusammen […]

FPU-Benin-Praktikum vor dem Einsatz

Das Praktikum fand vom 22. Januar bis 1. März 2018 in Benin, Kana, statt. Die Alioune Blondin BEYE Friedenssicherungsschule in Bamako (EMAPBB) und das Institut der Vereinten Nationen für Forschung und Ausbildung (EMAPBB) UNITAR) organisierte eine Reihe von Schulungen der Constituted Police Units (FPU) zum Nutzen der Streitkräfte […]

18. Sitzung des Verwaltungsrates

Die Sitzung des 18. Verwaltungsrates der Schule endete gestern, Donnerstag, 15. Juni 2017, im großen Konferenzsaal. Diese halbjährliche Aktivität bringt die Aufsichtsbehörden, Spender und die Schulleitung am selben Tisch zusammen, um die finanzielle und technische Situation zu erörtern und wichtige Orientierungen festzulegen […]

Frohes neues Jahr 2016

Der Generaldirektor und die Mitarbeiter der Schule für Friedenssicherung Alioune Blondin Beye aus Bamako wünschen Ihnen alles Gute für 2016. Konzentrieren Sie sich entschlossen darauf, den Fachwissensbedarf der Friedensunterstützungseinsätze auf dem Kontinent zu decken Die Schule engagiert sich auch in diesem Jahr wieder dafür, ein Kompetenzzentrum zu bleiben […]

WINTERMALEREI

Die Friedensschule „Alioune Blondin Beye“ nutzt die relative Kühle, die Bamako derzeit erlebt, um ihre Fassaden zu sanieren. So wurde das „Command“-Gebäude in den letzten Tagen einem Facelifting unterzogen, mit einer Stelle, an der die Wände entfernt und geschliffen wurden, bevor es in gebührender Weise neu gestrichen wurde. Der […]

ERSTER KURS 2016!

Heute Nachmittag endet der allererste Kurs des Jahres, das „Training of Trainers 1-2016“. Nach einer Woche zurück auf den Schulbänken verlassen die zukünftigen Temporary Instructors (IT), diesmal alle Malier, die Schule besser gerüstet, um sich den pädagogischen Herausforderungen zu stellen, die sie erwarten. In Anbetracht des Belastungsplans der Schule in diesem Jahr und […]

GENRE UND UNPOL, CUVEE 2016

Gemeinsame Eröffnung, heute Morgen in Bamako, der ersten „GENDER“- und „UNPOL“-Kurse des Jahres. Sie werden von den Niederlanden bzw. Deutschland finanziert und beherbergen mehr als 50 Auszubildende, hauptsächlich aus der ECOWAS-Region. Unter ihnen viele Anglophone, Gambier oder Nigerianer, was wiederum die polyglotte Dimension unserer Institution zeigt. Umrahmt von der feinen Blume […]

GESCHLECHT UND OSP IN BAMAKO

Heute, 29. Januar 2016, endet in der Schule der erste „GENDER and OSP“-Kurs des Jahres 2016. Die 25 Auszubildenden folgten mit Eifer diesem besonderen Training, das eine hervorragende Aufgeschlossenheit und einen „genderspezifischen“ Ansatz erfordert. » Konfliktsituationen. Es ist daher eine erfolgreiche Mission für die 25 panafrikanischen, französisch- und englischsprachigen Männer und Frauen, die […]

ERSTER ZIMISCHER KURS 2016

Eröffnung, Montag, 1. Februar, des ersten Kurses "Zivil-Militärische Zusammenarbeit" (CIMIC) des Jahres in Bamako. Dieser neue zweiwöchige Kurs begrüßt 26 Männer und Frauen aus französischsprachigen und englischsprachigen afrikanischen Ländern, hauptsächlich aus der ECOWAS-Region, sowie zwei Offiziere von MINUSMA. Dieser von Deutschland finanzierte CIMIC-Kurs findet parallel zu einem anderen „UNPOL“-Kurs statt […]

Praktikum in Gabun

Ein mobiles Schulteam ist gerade aus Gabun zurückgekehrt, nachdem es zwei Wochen lang beim „Kommandoposten eines Bataillons für friedensunterstützende Operationen“ trainiert hatte. Dieses Praktikum wurde zugunsten von zwanzig Medizinern der Armee angeboten, die derzeit an der School of Application des Military Health Service von […]

Auf Wiedersehen Auf Wiedersehen

Ein bewegender Schulbesuch heute morgen von unserem Freund, dem „Sicherheits“-Mitarbeiter der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Mali. In der Tat, seit drei Jahren in der Sahelzone, kehrt sie an diesem Wochenende in die Schweizer Berge zurück. Es war also ein Besuch in Form eines Abschieds bei der Generaldirektorin und unserer Schule, für die sie […]

ARBEITEN IN BAMAKO…

„Immer höher! “, dieses schöne Motto stammt sicherlich von den Bamakois-Maurern, die derzeit daran arbeiten, die Umfassungsmauer der Schule zu verbessern. Um unsere Vorfahrt besser zu sichern und niemanden davon abzuhalten, sie nachts zu betreten, wurde beschlossen, sie um mindestens […]

DER MISAHEL BEI EMP

Der Sonderbeauftragte der Afrikanischen Union für Mali und Leiter von MISAHEL reagiert immer positiv auf die Einladungen, die wir ihm senden, um einige Stunden in der Schule seine Erfahrungen auszutauschen. Es ist daher eine große Freude, dass sich Präsident Pierre Buyoya heute Morgen wie üblich dem rollenden Feuer von […]

DCSD-BESUCH

Besuchen Sie heute Morgen die Schule des stellvertretenden Direktors für Sicherheit und Verteidigungszusammenarbeit Frankreichs, des Diplomaten Thierry Vankerk-Hoven. Er war seit 2009 nicht mehr zu uns nach Bamako zurückgekehrt und war sehr überrascht zu entdecken, wie fest die Schule jetzt in der Zukunft war. Nach einer guten Präsentation […]

VIVE LA SUISSE!

Soeben schließen wir mit großem Tamtam zwei Kurse ab, die zu 100% von unseren Freunden aus der Schweizerischen Eidgenossenschaft finanziert werden, der "African Peacebuilding Course" und der Kurs "Human Rights in Peace Support Operations Peace". Diese beiden Formationen waren die ersten ihrer Art für 2016. Sie sind […]

UN-LOGISTIK

Diese Woche beginnt an der Schule das allererste Praktikum „Logistics of the United Nations Missions“ des Jahres 2016. In der Tat haben sich unsere Freunde aus Kanada – große Experten in der UN-Logistik, wenn es welche gibt – kürzlich mit uns in Verbindung gesetzt, um uns anzubieten, einzustellen ein UN-Logistik-Praktikum "express". Mit seinem berühmten […]

„GPC 2016-2“-AKTION

Wiederaufnahme dieser Woche eines neuen Kurses "Gender Post-Conflict" (GPC) innerhalb der Mauern der Schule. Dieser Kurs (der zweite seines Namens für 2016), der dank der unermüdlichen Unterstützung unserer Freunde aus den Niederlanden organisiert wurde, hat die Eigenschaft, mehr Frauen als Männer willkommen zu heißen, was ein großer Erfolg ist. Es gibt also 26 französischsprachige Praktikanten aus allen […]

ZIMISCHER KURS IN BAMAKO

"CIMIC", hast du "CIMIC" gesagt? Ja, am Montagmorgen startete in den Mauern der Schule der zweite Kurs „Zivil-Militärische Koordination“ des Jahres („CIMIC 2016-2 Promotion“). 25 Männer und Frauen in Zivil und Uniform haben sich daher auf Einladung unseres treuen Partners Deutschland nach Bamako begeben, um sich den harten Realitäten […]

MIX DH UND PC-BAT

Heute wieder Schulaktivitäten, mit einem so schnellen Tempo wie letzte Woche und einer angekündigten Temperatur über 45°. Tatsächlich wurden heute Morgen nicht weniger als drei Ausbildungskurse eingeweiht, darunter ein "Kommandoposten eines Bataillons der Vereinten Nationen" zugunsten von Auszubildenden der Koulikouro Staff College (Mali). […]

ERFRISCHUNG

Die Arbeit aller Art geht in der Schule weiter. Nach der Konsolidierung der Umfassungsmauern zur Verstärkung des Einbruchschutzes entschied man sich, unserem sichtbarsten Symbol, der „Friedenstaube“, ein kleines Facelifting zu verpassen. Auf dem Brunnen im Zentrum der Schule thronend, brauchte die Taube dringend eine […]

SWEDINT BEI EMP

Besuch der Schule und während 48 Stunden unserer Freunde des Ausbildungszentrums der schwedischen Streitkräfte, der SWEDINT. Die schwedische Evaluierungsdelegation besuchte unsere Einrichtungen in jeder Ecke, traf panafrikanische und MINUSMA-Praktikanten, stellte allen Fragen und erklärte sich schließlich […]

UND ZWEI!…

Abschluss, heute Morgen in Bamako, von zwei angenehmen Kursen „Menschenrechte in den PSOs“ und „Grundlegendes Wissen der PSOs“, beide mit dem Titel „2016-2“. Mehr als 50 Auszubildende haben daher ihre Schulzeugnisse ordnungsgemäß mit dem Siegel der Schule und der niederländischen Flagge versehen erhalten, wobei die beiden Ausbildungsaktionen gesponsert wurden […]

ENDE DER ARBEIT

Abschluss der Arbeiten zur Sicherung des Schulgeländes in dieser Woche. Wie Sie wissen, hat das EMP sein passives Sicherheitssystem verbessert, indem es seine Begrenzungsmauer um 50 Zentimeter um den gesamten Umfang erhöht hat. Dann wurde darüber ein Netz aus Stacheldraht vom Typ „Ribard“ installiert, während die Gitter […]

Eine 100% SCHULE ...

… seiner Fähigkeiten! Kaum ist das Wochenende vorbei, beginnen an der Alioune Blondin Beye Peacekeeping School in Bamako bereits neue Kurse. Heute Morgen wurde in Faladié (südlicher Bezirk der malischen Hauptstadt) ein Schulungskurs zur „Polizei der Vereinten Nationen“ zugunsten von 50 panafrikanischen Auszubildenden der […]

1. "PC-BAT" DES JAHRES

Seit Anfang der Woche findet bei der EMP die erste Ausgabe eines „Command Post of a United Nations Battalion“-Trainingskurses für 2016 statt. Es gibt 25 Militäroffiziere, vom ganzen Kontinent bis nach Madagaskar, die sich in unserem gefunden haben Mauern und auf Einladung des Königreichs der Niederlande alles über die Feinheiten […]

NEUE UNPOL-PROMO „2016-2“

Beginn der Ausbildung auf den Rädern für die Promotion "UNPOL 2016-2" an der EMP von Bamako. Dieser von der Bundesrepublik Deutschland geförderte Lehrgang bringt 25 Vertreter der Polizei, der Gendarmerie, der Nationalgarde sowie weiterer Streitkräfte aus zehn Ländern des Kontinents zusammen. Drei Wochen lang müssen sie […]

TREFFEN VON EXZELLENZZENTREN

Es war das Kofi Annan International Peacekeeping Training Center (KAIPTC, Accra), in dem letzte Woche das traditionelle Treffen der Kommandeure der ECOWAS-Kompetenzzentren stattfand. Bei dieser Gelegenheit war die EMP durch ihren Generaldirektor und eine Delegation von Beamten vertreten. Zusätzlich zu den beiden bereits genannten Kompetenzzentren […]

WISSENSCHAFTLICHE TAGE IN BAMAKO

Seit Anfang der Woche findet innerhalb der Schulmauern ein wichtiges medizinisches Seminar statt. Dies sind die "Dritten Wissenschaftstage der Zentraldirektion des Gesundheitsdienstes der Streitkräfte von Mali". Mit mehr als 150 Teilnehmern, Militärärzten, Apothekern, Wissenschaftlern, Managern oder Logistikern, bilden diese Tage ein hervorragendes Labor für den Austausch von […]

CONSPAIX 2016-2

Eröffnung Montagmorgen an der Schule eines neuen Kurses des „African Peacebuilding Course“, in Bamako besser bekannt unter dem Begriff „CONSPAIX“. 26 Auszubildende aus der Förderung „2016-2“ fanden sich somit unter der Leitung des 3C (Leiter Zivile Komponente) für zwei Wochen Studium und Vertiefung wieder. […]

GPC 2016-3

Mit Freude und guter Laune hat gerade eine neue Session des berühmten „Gender Post-Conflict“-Kurses an der EMP begonnen. Dies ist in der Tat die dritte Ausgabe dieses Trainings seit Anfang des Jahres und es sind 25 Mitglieder der panafrikanischen Streitkräfte und der Zivilgesellschaft, Männer und […]

ARMED CONFLICT LAW (2)

Im Rahmen der professionellen Ausbildung ihrer Permanent Instructors (PI) konnte die Schule erneut einen eigenen zum Praktikum nach San-Remo (Italien) schicken. Tatsächlich folgte nach dem „Basic Course on the Law of Armed Conflicts“ im vergangenen Jahr in Salon de Provence (Frankreich) das International Institute of […]

EMP-MINUSMA

Ende des Besuchs des Sonderbeauftragten des Generalsekretärs (SRSG) der Vereinten Nationen in Mali und des Leiters von MINUSMA, des tschadischen Diplomaten Mahamat Saleh Annadif, vor einigen Minuten innerhalb unserer Mauern. Nachdem der Leiter der Blauhelme in Mali sich lange gewünscht hatte, unsere Schule zu besuchen, fand er endlich die Zeit, […]

RSS UND ZIVIL

Abschluss heute Morgen an der Schule des zweiten Kurses "Reform des Sicherheitssektors", der gemeinsam von MINUSMA und EMP organisiert wird. In der Tat wird nach der letzten Ausgabe nächste Woche ein drittes und letztes Training in unseren Mauern stattfinden. Ausschließlich Personal der malischen Zivilgesellschaft vorbehalten, einschließlich Personal […]