Human Factors im Kampf gegen den Terrorismus Praktikum - HFCT

Vom 02. bis 06. März 2020 hielt EMP-ABB den Kurs „Human Factors im Kampf gegen den Terrorismus“ (HFCT). Diese Schulung, an der nur eine Frau teilnahm, wurde von Großbritannien finanziert und brachte 23 Auszubildende zusammen, darunter zwei aus Niger und dem Rest von Mali. Das Ziel […]

SPORT - Zusammenhalt durch den Frisbee

Frisbee-Sessions bei EMP-ABB; Eine Entdeckung für eine große Anzahl malischer Auszubildender und Ausbilder. Sport, ein weiterer Weg, um die Beziehungen und den Zusammenhalt einmal pro Woche und pro Kurs zu stärken.

MOC

Dank der Investitionen von EMP-ABB-Spendern bleibt die Schule das ganze Jahr über dauerhaft in betriebsbereitem Zustand (MCO). Der Beitrag der Partner ist eines der entscheidenden Elemente, die es EMP-ABB ermöglichen, weiterhin qualitativ hochwertige Schulungen in einem Qualitätsrahmen anzubieten: Stromnetz, Fußgängerwege, Toiletten, Neulackierung […]

Neujahrsgruß

2020 Neujahrsgrußzeremonie an der Alioune Blondin Beye Peacekeeping School mit dem Generaldirektor der Schule, Oberstmajor Mody Béréthé und der gesamten EMP-ABB-Familie

Sensibilisierungssitzung zur konstitutionellen Gerechtigkeit

Am Donnerstag, den 27. Februar 2020, veranstaltete die EMP-ABB in ihrem Auditorium eine Sensibilisierungssitzung zur Verfassungsgerechtigkeit mit dem Titel "Reden wir über die Verfassung". Diese von MINUSMA finanzierte Sitzung wurde in Zusammenarbeit mit dem Verfassungsgericht organisiert und durchgeführt. Diese Sensibilisierungskampagne richtete sich an 200 vom Jugendministerium bestimmte junge Menschen.

SPENDE VOM AIR BASE SPORTS SERVICE 118 

Am Dienstag, dem 18. Februar 2020, erhielt EMP-ABB Rugby-Ausrüstung für ihre Kohäsionssportaktivitäten. Diese Spende kommt vom Luftwaffenstützpunkt 118 (BA118) von Mont-de-Marsan (Frankreich) unter dem Kommando von Oberst Damien Rouillé. Die Alioune Blondin Beye Friedenssicherungsschule (EMP-ABB) in Bamako freut sich sehr über dieses Geschenk […]

5. AUSGABE DES PRÄFORUMS FÜR GESCHLECHTER UND ENTWICKLUNG

Am Dienstag, dem 18. Februar 2020, wurde EMP-ABB eingeladen, an der 5. Ausgabe des Bamako-Vorforums teilzunehmen, um Fragen zur „Rolle von Frauen in den Mechanismen zur Prävention von gewalttätigem Extremismus“ zu beantworten. Während dieses Panels, an dem verschiedene Fachleute teilnahmen, wurde die Schule von Frau Sidibé Hadja Ténindiè Samaké vertreten, […]

Zweite Beförderung des G5 Sahel Defense College bei EMP-ABB

Am Montag, den 10. Februar 2020, empfängt Oberstmajor Mody Béréthé, Generaldirektor von EMP-ABB, den Direktor der zweiten Beförderung des G5 Sahel Defense College, Brigadegeneral Cheibaini Cheikh Ahmed Brahim Vall und alle seine Delegation. Nach dem Wort der Begrüßung die zweite Beförderung des Verteidigungskollegiums der G5-Sahelzone […]

IHL-AUSBILDUNGSKURS - Vom 03. bis 07. Februar 2020

Vom 03. bis 07. Februar fand bei EMP-ABB das Praktikum „Internationales Menschenrecht“ statt. Diese vollständig von Japan finanzierte Ausbildung brachte 24 Auszubildende aus den G5-Sahel-Mitgliedsländern mit einer Parität von 23 Männern für 1 Frau zusammen. Der Kurs für humanitäres Völkerrecht ist ein Praktikum, das […]

Folgen Sie uns

Abonnieren Sie und folgen Sie uns! Schulungs- und Dokumentationsmöglichkeiten an der Alioune Blondin Beye Peacekeeping School (EMPABB) in Bamako. Unsere Schule ist offen für alle, die sich für Frieden begeistern! Facebook Twitter

24. ordentliche Sitzung des EMP-ABB-Verwaltungsrates

Diese Sitzung bot dem Generaldirektor der Schule für Friedenssicherung, Alioune Blondin Beye von Bamako, General Mody Béréthé und seinem Team die Gelegenheit, die erzielten Ergebnisse und die Haushaltsführung des vergangenen Jahres sowie Prognosen für das kommende Jahr vorzustellen . Der Verteidigungsminister und […]

EMP und Kanada stärken Partnerschaft

Zwei kanadische Polizisten werden ab Januar 2020 für ein Jahr nach Mali entsandt. Sie werden das Personal der Alioune Blondin Bèye Friedenssicherungsschule in Bamako verstärken. Der Generaldirektor der EMP, Oberstmajor Mody Berethé und der kanadische Botschafter in Mali, SE Michael Elliot, unterzeichneten […]

Klaus feiert 40 Jahre Dienst bei der deutschen Polizei

Eine deutsche Delegation unter der Leitung von Susanne Mittag, Mitglied des Deutschen Bundestages, hat am Dienstag, den 19. November 2019, Kommissar Oberst Klaus Dietier Tietz für seine 40-jährige Tätigkeit bei der deutschen Polizei an der Alioune Blondin Bèye Peacekeeping School ausgezeichnet. Oberst Klaus verbrachte 2 Jahre bei MUNISMA, bevor […]

Japan-EMP: eine fruchtbare Partnerschaft

Die japanische Botschaft in Mali übergab am Dienstag, den 05. November 2019, eine große Menge rollendes Material an die Alioune Blondin BEYE Peacekeeping School. Eine Geste, die von den Managern dieser Schule für ihren wahren Wert geschätzt wird. Es ist ein Toyota Land Cruiser V8, ein Toyota Land Cruiser PRADO, ein Toyota […]

Lieferung von Büchern an das CARESS-Zentrum durch das Königreich der Niederlande

Heute Morgen erhielt das Zentrum für Analyse und Forschung des Sahelo-Sahara-Raums eine erste Ausstattung mit Büchern, die vom Königreich der Niederlande angeboten wurden. Die Bücher wurden vom niederländischen Verteidigungsattaché dem Stellvertreter von CARESS übergeben. Dieser ersten Mitgift werden mehrere andere folgen. Es soll die Bibliothek des Zentrums ausstatten und […]

Erstellung eines Kurses "Upgrade eines Bataillonskommandopostens"

Vom 15. bis 19. Februar fand eine Arbeitsgruppe mit dem Ziel statt, einen Kurs zur Verbesserung der Verfahren eines Bataillon-Hauptquartiers zu erstellen. Diese Arbeitsgruppe brachte innerhalb der Mauern die EMPABB-Ausbilder von EUTM, der Joint Force von G5 Sahel, FAMa und French Elements of Senegal zusammen […]

15 ° SITZUNG DES VORSTANDES

Die Sitzung des 15. Vorstands der Schule im großen Konferenzraum ist gerade zu Ende gegangen, und die Ergebnisse sind sehr vielversprechend, da die Bemühungen der EMPABB-Mitarbeiter belohnt wurden. Tatsächlich wurden die „Eigentümer“ der Schule (Deutschland, Japan, Frankreich, Mali, die Niederlande, die Schweiz und die Europäische Union) verführt […]

DREIFACHE ERÖFFNUNG

Viel Betrieb in der Schule zum Wochenstart. Stellen Sie sich vor, wir hätten uns entschieden, DREI Kurse gleichzeitig in unseren Mauern zu veranstalten, anstatt der üblichen zwei. Nicht weniger als 75 Auszubildende drängten sich am Schultor, um an den „CIMIC 2016-02“ und „Gender […]

RSS (FORTSETZUNG UND ENDE)

Gestern Morgen begann die dritte – und letzte – Sitzung „Reform des Sicherheitssektors“ zum Wohle der malischen Zivilgesellschaft. Wie hier in den letzten zwei Wochen sind etwa 20 junge Männer und Frauen aus der Zivilgesellschaft oder parlamentarischen Attachés gekommen, um sich über […]

Beginn der PC BGE-, UNPOL- und UNITAR-Praktika (Ausbildung von Trainern)

Nach hervorragenden Feierlichkeiten in Tabaski nimmt die EMPABB ihre Reisegeschwindigkeit wieder auf. In der Tat beginnen heute Morgen nicht weniger als drei Praktika bei EMPABB, während eines unserer mobilen Teams noch in Kambodscha ist, um ein PC-BAT-Training zu absolvieren. Das PC Brigade Praktikum wird von Holland finanziert. Für drei Wochen wird ihm folgen […]

Weltfriedenstag

Heute, am 21. September, dem Fest des Heiligen Matthäus, wird der Weltfriedenstag gefeiert. Es ist daher eine kleine Feier für EMPABB, eine Schule, die sich der Ausbildung afrikanischer Führungskräfte widmet und aufgefordert wird, Akteure in friedensfördernden Operationen zu werden. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat in ihrer Resolution 55/282 […]

Praktika bei CIMIC DEU IV und Transitional Justice bei EMP

Während unser mobiles Team unter der Leitung von Oberstleutnant Moussa in Lomé einen Kurs „Grundlegendes Wissen“ zugunsten der togolesischen Trupps absolvierte, wurden am Freitag, dem 11. November, dem Jahrestag des Endes der Kämpfe in der Ersten Welt, zwei Kurse geschlossen Krieg, der „Große Krieg“: die Kurse CIMIC DEU IV und Transitional Justice […]

COE-Praktikum (Contingent Owned Equipment)

Vom 15. bis 17. November veranstaltet das EMP drei Tage lang einen COE-Kurs (Contingent Owned Equipment). Ziel des Praktikums ist es, Militär, Polizei und Zivilisten im Bereich Materialmanagement das Wissen zu vermitteln, das es ihnen ermöglicht, die Bedingungen und den Erstattungsprozess für Materialien ihres Landes besser zu verstehen […]

Ausbildung von Trainern

An diesem Freitag, dem 5. Februar, endete eine Schulung für Trainer (ToT), um unsere ständigen und vorübergehenden Ausbilder auf die Herausforderung von 2017 vorzubereiten. In der Tat sind für dieses Jahr bereits fast 80 Kurse geplant! Eine Aufzeichnung, die unterstreicht, wie gut es der Schule geht. Mut zu ihnen, Exzellenz ist […]

Praktikanten der Nigerian War School besuchen

Praktikanten des National Defense College in Abuja besuchten das EMP am 27. Februar während ihrer Werbereise nach Mali. Kaum außerhalb von Koulouba, wo der Präsident der Republik Mali sie unter der Leitung von Konteradmiral SI ALADE empfangen hatte, sind diese angehenden Offiziere […]

MILOBS 1 Praktikum

Vom 06. Februar bis 03. März fand für das Jahr 2017 die erste MILOBS-Schulung für Militärbeobachter statt. Zwischenfall mit einer verletzten Person Dieser Kurs wurde von der Bundesrepublik Deutschland finanziert. Es brachte 25 Praktikanten aus 13 verschiedenen afrikanischen Ländern zusammen, darunter Madagaskar. Es endete mit einer Feldübung, einer Gelegenheit […]

Erstes UNPOL-Praktikum des Jahres 2017

Vom 06. bis 24. Februar fand innerhalb der Mauern des EMP der erste UNPOL-Kurs (Polizei der Vereinten Nationen) des Jahres 2017 statt. Von Deutschland bezahlt, brachte es 24 Praktikanten aus 12 ECOWAS-Ländern und einen Praktikanten zusammen, der von ECCAS, der Wirtschaftsgemeinschaft der zentralafrikanischen Staaten, ernannt wurde.

DDR 1 Praktikum

Vom 27. Februar bis 10. März organisierte die EMP das erste DDR-Praktikum des Jahres 2017. Dieses Praktikum, das durch eine im Dezember 2016 mit dem Verteidigungsministerium des Königreichs Dänemark geschlossene Partnerschaft finanziert wurde, ermöglichte die Ausbildung von 29 Praktikanten, darunter 2 von MINUSMA. Die anderen kamen aus 12 Ländern von […]

EMP-Übereinkommen 2017 - Königreich der Niederlande

Am Montag, dem 13. März, kam Seiner Exzellenz Oppewal Jolke FOLKERT, Botschafter des Königreichs der Niederlande, zur Friedenssicherungsschule, um das Haushaltsabkommen zu unterzeichnen, das es Holland ermöglicht, unsere Ausbildungsaktivitäten im Dienste des Friedens während zu unterstützen Jahr 2017.