Interview mit Dr. Coulibaly, stellvertretender Direktor von CARESS

Das Zentrum für Analyse und Forschung des Sahelo-Sahara-Raums (CARESS) ist eine Struktur der Friedenssicherungsschule Alioune Blondin BEYE (EMP-ABB) in Bamako, die sich auf wissenschaftliche Forschung und Ausbildung spezialisiert hat akademischer und praktischer Typ. Die behandelten Themen drehen sich um das Triptychon von Frieden, Entwicklung und Sicherheit. Die Mission von EMP-ABB ist es, die Kultur des Friedens zu vertiefen und zu bereichern, indem Lesegitter von Ereignissen bereitgestellt werden, die die Stabilität des Landes beeinflussen, und nach Lösungen für das Land gesucht werden Grundlage der Erfahrungen aus der Bewältigung von Krisen und Konflikten in der Region während der verschiedenen friedenserhaltenden und unterstützenden Operationen.
CARESS bietet einen Master-Abschluss in Friedenssicherung an, der von einem Executive Master in Zusammenarbeit mit dem Grenoble-Institut für politische Studien (IEP) unterstützt wird, und nimmt auch an zahlreichen Treffen auf nationaler und subregionaler Ebene teil. CARESS verfügt über ein Dokumentationszentrum, das sich auf Fragen der Friedenssicherung, der Sicherheit, der Geopolitik, der Übergangsjustiz usw. spezialisiert hat, um den Bedarf an aktuellen und angemessenen Unterlagen zu decken. Unsere Bibliothek steht allen offen, da wir der Ansicht sind, dass die Bereitstellung dieser Dokumente für die breite Öffentlichkeit zur Förderung der Kultur des Friedens beiträgt. Diese Mission im öffentlichen Dienst wird von sehr erfahrenen Bibliothekaren durchgeführt.
Die für die Unterrichtseinheiten der verschiedenen Meister zuständigen Lehrerteams kommen hauptsächlich aus Mali und der Subregion. Darüber hinaus greift CARESS auf internationales Fachwissen zurück, um das modernste Fachwissen zu Fragen der Friedenssicherung zusammenzuführen und die Antworten auszutauschen, die für die lokalen und subregionalen Gegebenheiten am besten geeignet sind. Professoren im Ausland führen ihren Unterricht über unser Videokonferenzsystem durch.
CARESS zielt auch darauf ab, bestehende Partnerschaften zu stärken und andere Wege zu erkunden, um den Prozess der Digitalisierung seines Dokumentationszentrums zu beschleunigen. Verbesserung der Zusammenarbeit und Austausch von Inhalten mit anderen Online-Bibliotheken; Abschluss neuer Online-Schulungen, wie sie in Zusammenarbeit mit UNODC im Rahmen der Initiative „Bildung für Gerechtigkeit“ (E4J) und des Portal-Teams für die Bündelung elektronischer Ressourcen und Gesetze zu geplant sind Verbrechen (SHERLOC) gemäß der Doha-Erklärung; das Personal von CARESS zu erhöhen und damit in der Lage zu sein, alle Wünsche und Bedürfnisse der Lernenden und Akteure des Friedens zu erfüllen.