Beginn von zwei MILOBS DEU III- und CMR-Praktika; Beginn einer fruchtbaren Partnerschaft zwischen EMP und SWEDINT

Diesen Montag, den 22. August, haben gerade zwei Kurse begonnen. Sie werden mehrere Wochen lang rund 50 Auszubildende zusammenbringen. Einerseits organisiert die EMP drei Wochen lang den DEU III-Kurs für Militärbeobachter (MILOBS DEU III) und andererseits veranstaltet die EMP zwei Wochen lang den CMR-Kurs (zivil-militärische Beziehungen im Rahmen der OSP).

Letzteres wird vom Internationalen Zentrum der schwedischen Streitkräfte (SWEDINT) verwaltet. Dieses Praktikum wird von der parallelen Organisation eines zweitägigen Seminars zu diesem Thema durch SWEDINT profitieren, an dem viele Experten aus verschiedenen Bereichen und Fachgebieten teilnehmen, die direkt oder indirekt PSOs betreffen.

Denken Sie daran, dass unsere schwedischen Freunde im vergangenen April gekommen sind, um unsere Einrichtungen zu besuchen und die Möglichkeit des Outsourcings einer Reihe von in Schweden durchgeführten Schulungen zu prüfen, darunter:
„Protection of Civilians“, „UN Civilian Staff Officer Course“ und natürlich die essentielle „Civil-Military-Relationship“, in der Schweden stolz darauf ist, über sehr gute Expertise zu verfügen.

Mit letzterem beginnt auch unsere Partnerschaft hier in Bamako.