Aliou Blondin Beye School: Wegen Missmanagements hat der CEO, General Cheick Fantamadi, entlassen

Die Peacekeeping School hat gerade die Mieter gewechselt. Die scheidende GD wurde hinter die Mitwirkenden der Institution gestellt, die nicht zögerten, an die Vormundschaft des Ortes zu schreiben.

Cheick Fantamadi Dembélé, der im Juni 2018 an der Spitze der Struktur ankam, wurde gedankt. Beim letzten Ministerrat wurde er ersetzt, als er gerade seine erste Kerze im Geschäft geblasen hatte. Aus gut eingeführten Quellen ist seine spektakuläre Umkehrung die schädliche Situation innerhalb der Friedenssicherungsschule. Das Management des dankten Generals wäre nach denselben Quellen undurchsichtig, und sein Management wäre der Ursprung eines unerträglichen Showdowns mit den Ländern gewesen, die seinen Dienst finanzieren.

Letztendlich resultiert die Entlassung von General Cheick Fantamadi Dembelé aus einer Ablehnung der PTs und ihrer Drohung, den Wasserhahn zu schließen. Es sei darauf hingewiesen, dass genau 13 Länder einen finanziellen Beitrag zum Funktionieren der Struktur leisten. Die Meinungsverschiedenheiten zwischen PTF und dem General könnten sich jedoch auf die Beziehungen auswirken, die sie seit vielen Jahren zu Mali unterhalten.

Eine Empoignes-Messe, die den dem Frieden gewidmeten Raum charakterisiert und den Namen Alioune Blondin Beye trägt, was zur Abreise von Cheick F. DEMBELE führen wird. Der Verteidigungsminister, der die PKA ist, wurde sogar von Deutschland beschlagnahmt, vertrauen Sie unseren Quellen an. Diese Indiskretionen deuten darauf hin, dass Kanada, die Niederlande und England zu den Mitwirkenden gehören, die mit dem entlassenen Generaldirektor der Schule AliouBlonlin BÈYE die Schwerter gekreuzt haben. Dies bedeutet, dass Koulouba wusste, was intern vor sich ging, insbesondere, dass der Verwaltungsrat aus Botschaftern der beitragenden Länder besteht.

Während die Regierung die Forderungen nach Einhaltung der in Bezug auf die internationale Finanzierung gemachten Versprechen vervielfacht, konnte sich der Staat keinerlei Diskredit leisten. Machen Sie Platz für Oberst-Major Mody BERETHE, der die Zähler zurücksetzen muss, um den Anforderungen des Verwaltungsrates zu entsprechen.

Leitartikel